Die Verleihstation

Überdachung
Die Verleihstation benötigt eine Überdachung zum Schutz vor Wind und Wetter für die E-Bikes. Oftmals ist ein Standort in der Gemeinde verfügbar. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen gerne einen Hersteller für die Überdachung.

 

Link zu unserem Kooperationspartner:

 

Rückwand

Die Innenseite der Rückwand ist mit den wichtigsten Infos versehen sowie mit einer Beschreibung des Ausleihvorganges.


Seitenwände
An den Seitenwänden können auf Wunsch City Light Tafeln angebracht werden. Diese können sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite für Werbezwecke genutzt werden.

Anlehnständer
Als E-Bikeständer werden spezielle Anlehnständer mit integrierter Ladevorrichtung verwendet. Die Anlehnständer können in beliebiger Anzahl fexibel montiert werden. Eine spätere Erweiterung ist jederzeit möglich, wenn die Überdachung angepasst wird. Pro E-Bike werden 70 cm benötigt.

Details

Die Verleihstation wird nach den Richtlinien und Vorschriften für den Straßenbau (RVS) und nach den Empfehlungen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) errichtet.

Die Verleihstation ist eine Stahl-Glaskonstruktion, welche fest im Boden verankert ist. Die Glasflächen sind aus Sicherheitsglas. Es sind verschiedene Größen erhältlich.

 

z. B. für 6 Ladeständer:

Grundfläche 4,6 x 2 m

Höhe 2,20 m

Dachfläche 5 x 2,40 m

Ein Stromanschluss muss vorhanden sein.